Emirates & flydubai Parnterschaft

Emirates & flydubai Parnterschaft

Aktuell zählen 269 Flugzeuge zur Flotte von Emirates. Weltweit fliegt Emirates zu 156 Destinationen während flydubai 95 Destinationen anfliegt. In Zukunft wird die Partnerschaft noch weiter ausgebaut und im Jahr 2022 soll das gemeinsame Netzwerk von Emirates und flydubai 240 Destinationen umfassen. Aber schon ab sofort profitieren Emirates Passagiere von 29 zusätzlichen, attraktiven Verbindungen welche sich durch die neue Partnerschaft ergeben. So entdecken Sie beispielsweise exotische Destinationen in Afrika wie Sansibar und Kilimanjaro bereits ab EUR 529 in Economy Class. Flüge nach Kathmandu, die Haupstadt Nepal’s können aktuell bereits ab EUR 669 gebucht werden.

Durch das neue Partnernetzwerk können nicht nur mehr Flüge zu globalen Destinationen angeboten werden, sondern es ergeben sich noch zahlreiche andere Vorteile: Bei einer Reise in Kombination mit Emirates und flydubai wird ab sofort das Gepäck bis zur finalen Destination durchgecheckt. Die Emirates Gepäckbestimmungen von bis zu 35kg in Economy Class und 40kg in Business Class kommen dabei übrigens auch auf den flydubai Strecken zur Anwendung. Zusätzlich kommen Emirates Passagiere auch auf den flydubai Strecken in den Genuss von kostenfreien Mahlzeiten und auch an die Vielflieger wurde gedacht – diese sammeln ab sofort nämlich auch Skywards Meilen auf allen flydubai Codeshare Flügen.

Quelle / Foto: Emirates

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Pro Travel - Friedrich Schiller Straße 4 - A-2340 Mödling - +43 (0)2236 205 22 20